2004 Am Plauer See

Wir waren campen am Plauer See in MV. Das Wetter war nicht so überragend. Dafür hat sich die Heizung mit einem Elektrolüfter bewährt und auch das Abspannen des Vorzeltes an Bäumen, so dass man mit dem Bus die Gegend erkunden kann.

Bewährt hat sich die die Fahrradhalterung an der Heckklappe, so waren wir doppelt mobil.


Sehenswüdigkeiten:

  • Waren (Müritz),
  • Lübz (die Brauerei),
  • das Landwirtschaftsmuseum in Alt-Schwerin,
  • die Seen an sich...  

Das Beste aus dem Regenwetter gemacht

Stellplatz am Seeufer des Plauer Sees Verwaistes Vorzelt, Wegfahren möglich durch Abspannen an Bäumen Fahrradausflug nach Altschwerin Männertraum im Museum Brückenanhebung in Lübz Der Grund dafür: Ein Kahn Stadtmitte Waren Müritz Am Eisenbahnfriedhof Waren (Müritz) Keine Modellbahn Rost in Peace Das Ende der Wer kennt das Florida in Berlin Spandau?